Tipps zum Erhalten einer guten Mundgesundheit

Sie können Ihre Zähne ein Leben lang behalten. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um einen gesunden Mund und starke Zähne zu erhalten.

  • Trinken Sie fluoridiertes Wasser und putzen Sie mit fluoridhaltiger Zahnpasta.
  • Praktizieren Sie eine gute Mundhygiene. Putzen Sie die Z√§hne zweimal t√§glich gr√ľndlich und verwenden Sie t√§glich Zahnseide zwischen den Z√§hnen, um Zahnbelag zu entfernen.
  • Besuchen Sie Ihren Zahnarzt mindestens einmal im Jahr, auch wenn Sie keine nat√ľrlichen Z√§hne oder Zahnersatz haben.
  • Verwenden Sie keine Tabakprodukte. Wenn Sie rauchen, h√∂ren Sie auf.
  • Begrenzen Sie alkoholische Getr√§nke.
  • Wenn Sie Diabetes haben, arbeiten Sie daran, die Krankheit unter Kontrolle zu halten. Dies verringert das Risiko f√ľr andere Komplikationen, einschlie√ülich Zahnfleischerkrankungen. Die Behandlung von Zahnfleischerkrankungen kann helfen, Ihren Blutzuckerspiegel zu senken.
  • Wenn Ihr Medikament Mundtrockenheit verursacht, fragen Sie Ihren Arzt nach einem anderen Medikament, das diesen Zustand m√∂glicherweise nicht verursacht. Wenn Mundtrockenheit nicht vermieden werden kann, trinken Sie viel Wasser, kauen Sie zuckerfreien Kaugummi und vermeiden Sie Tabakprodukte und Alkohol.
  • Suchen Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt auf, wenn Sie pl√∂tzliche Geschmacks- und Geruchsver√§nderungen bemerken.
  • Wenn Sie als Pflegekraft t√§tig sind, helfen Sie √§lteren Personen, ihre Z√§hne zu putzen und Zahnseide zu verwenden, wenn sie diese Aktivit√§ten nicht selbstst√§ndig ausf√ľhren k√∂nnen.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner